Die Datenschutz-Verordnung DSVGO schützt Menschen nun besonders gründlich vor unerwünschten Veröffentlichungen von Fotos, sei es in Zeitungen oder im Web. Daher muss – bevor ein Foto mit klar identifizierbaren Menschen veröffentlicht werden kann, immer eine schriftliche Einverständiserklärung (auf Papier!) vorliegen.

Die Vorlage findet Ihr

[pdf-embedder url=“https://miteinanderwedemark.de/wp-content/uploads/2018/09/Einverständniserklärung-zu-Foto-und-Videoaufnahmen.pdf“ title=“Einverständniserklärung zu Foto- und Videoaufnahmen“].

Oder hier als Einverständniserklärung zu Foto- und Videoaufnahmen.

Wenn es mit der Veröffentlichung eilt, scannt das Formular ein und gebt es mir bei der nächsten Beirat-Sitzung. Ich sammel alle Genehmigungen in einem Extra Ordner.